logoHHA

Willkommen

ZVAB = abebooks = amazon ! antiquariat.de =  e.G. !

Seit mehr als fünfundzwanzig Jahren in der Düsseldorfer Citadellstraße !

“Ich mag das Lokale, das das Globale sichtbar macht und ich mag auch gern das Globale, wenn man es vom Lokalen aus wahrnehmen kann. Man darf weder das eine noch das andere verlieren, sondern muss beide zusammenhalten.”

Paul Virilio/ Philippe Petit: Cyberwelt, die wissentlich schlimmste Politik. Berlin, Merve Verlag 2011. S. 124

Buy local !

Alle unsere Neueingänge und viele weitere Titel mindestens mit einem, meistens mit mehreren aussagefähigen Bildern auf antiquariat.de , der genossenschaftlichen Plattform im Eigentum der Antiquare. !

Heinrich Heine:

“Ich glaube nicht mehr daß das deutsche Volk ein Riesenkind, jedenfalls ist es kein Kind mehr, es ist ein großer Junge, der viel Natürliche Anlagen hat, aus dem abr doch nichts or- dentliches wird, wenn er nicht ernsthaft die Gegenwart benutzt und die Zukunft ins Auge faßt. Wir haben keine Zt mehr zum Spielen, oder die Träume der Vergangenheit auszubauen –”

ex: “Gedanken und Einfälle”

“(…) Wir saßen auch oft und sprachen
Vernünftig, wie alte Leut’,
Und klagten, wie Alles besser
Gewesen zu unserer Zeit;

Wie Lieb’ und Treu’ und Glauben
Verschwunden aus der Welt,
Und wie so theuer der Kaffee,
Und wie so rar das Geld! – –

Vorbey sind die Kinderspiele,
Und Alles rollt vorbey, —
Das Geld und die Welt und die Zeiten,
Und Glauben und Lieb’ und Treu’.“

Heine: “Die Heimkehr” XXXVIII.
ex: DHA, Bd. 1/1, S. 248

“Eine Nation kann nicht regeneriert werden, wenn
ihre Regierung keine hohe moralische Kraft zeigt.
Diese Kraft regeneriert. (…)”

Heine: Letzte Gedichte und Gedanken. (1869) S. 239

“(..) “Der Kaufmann hat in der ganzen Welt dieselbe Religion. Sein Komptoir ist seine Kirche, sein Schreibpult ist sein Betstuhl, sein Memorial ist seine Bibel, sein Waarenlager ist sein Allerheiligstes, die Börsenglocke ist seine Betglocke, sein Gold ist sein Gott, der Credit ist sein Glauben. (…)”

Heine, “Briefe aus Berlin”. ex: DHA, Bd. 6, S. 30

“Lumpenthum.

Die reichen Leute, die gewinnt
Man nur durch platte Schmeicheleyn —
Das Geld ist platt, mein liebes Kind,
Und will auch platt geschmeichelt seyn.

Das Weihrauchfaß, das schwinge keck
Vor jedem göttlich goldnen Kalb;
Bet’ an im Staub, bet’ an im Dreck,
Vor allem aber lob’ nicht halb.

Das Brod ist theuer dieses Jahr,
Jedoch die schönsten Worte hat
Man noch umsonst — Besinge gar
Mäcenas Hund, und friß dich satt!“

Heine: “Romanzero V.”
nach DHA, Bd. 3/1, S. 108

“(…) Bildung ist hier gar keine; ich glaube auf dem Rathhause steht ein Culturableiter. (…)”

Heinrich Heine an seine Schwester, Charlotte Embden (geb. Heine) am 6. November 1823.


Abschließend zum Trost:

“Geld ist rund und rollt weg, aber Bildung bleibt.”

Heinrich Heine, in “Reisebilder” (Dritter Teil: Die Bäder von Lucca, KapitelIII).


Zum Thema “Ankauf” ausführlicher, siehe hier !

Wir kaufen in und um Düsseldorf stets alte und neue Bücher an. Der Buchankauf von alten und neuen, aber auch wertvollen Einzelbänden oder ganzen Bibliotheken wird von uns immer gegen bar und nicht in Kommission abgewickelt.
Wir realisieren auch (Buch) Nachlässe, kaufen jedoch am liebsten Ihren Nachlass, Ihre Bibliothek, Ihre Sammlung zu Lebzeiten. Sie können uns auch kontakten, wenn Sie ein wertvolles Buch, oder viele Bücher geerbt haben. Wir helfen Ihnen gerne dabei Ihre Erbschaft, ihr Erbe zu taxieren.

Wichtig:
wenn Sie uns ein Buch, oder mehrere Bücher verkaufen wollen, nehmen Sie bitte vorher Kontakt zu uns auf. Wir besichtigen größere Mengen auf Wunsch vor Ort und realisieren Nachlässe, wenn Ihr Nachlass einen antiquarischen Wert darstellt. Kleine Mengen an Büchern, oder gar ein einzelnes Buch bringen Sie bitte, nach Terminvereinbarung selbst in unserem Geschäft vorbei.
Sehr große Bestände, Bibliotheken und wichtige Sammlungen, besichtigen wir überall, auch im Inland und im Ausland. Nach Absprache fallen zusätzliche Kosten an. Wertvolle Bücher und Einzelstücke können Sie uns zur Schätzung nach vorheriger Vereinbarung auf verschiedenen Wegen zukommen lassen.
Auch Schätzungen oder Expertisen können gegen vereinbartes Entgelt in mündlicher oder schriftlicher Form abgegeben werden. Schriftlich erstellte Taxierungen sind natürlich teurer, als mündlich gegebene.

Neue und vergriffene Bücher bei uns bestellen

Da wir ausgebildete Buchhändler sind und auf Wunsch täglich vom Grossisten KNV beliefert werden, können Sie bis 14.30 Uhr bestellte neue Bücher meistens schon am nächsten Tag ab 11.00 Uhr bei uns abholen.

Sie können uns aber auch einfach Ihre Titel als eMail zuschicken.

Wir besorgen Ihnen auch (fast) jedes lieferbare Buch direkt vom Verlag, (das Verzeichnis lieferbarer Bücher finden sie hier) bzw. recherchieren und besorgen auch vergriffene Bücher für Sie.

Bitte beachten sie auch hier, daß wir unsere Marge auf den Preis zu besorgender vergriffener und antiquarischer Bücher aufschlagen, es sei denn, es handelt sich um preisgebundene neue Bücher, die wir Ihnen selbstverständlich zum gebundenen Ladenpreis ohne weiteren Aufschlag beschaffen werden.